Herrendiener: Der Stumme Diener für den Anzug

Der Herrendiener, der auch „Stummer Diener“ genannt wird ist ein Möbelstück, welches dazu dient, Kleidung -meist über Nacht – ordentlich aufzubewahren. Er ist im Allgemeinen so konzipiert, dass ein spezieller Platz für Hose, Jackett und Krawatte vorhanden ist. Außerdem sind die Begriffe Stummer Butler, Dressboy oder Anzugständer gebräuchlich.

Der Name kommt daher, dass es bis ins 19.Jahrhundert üblich war einen Hausangestellten zu haben, der die Kleidung am Abend abgenommen hat. Dieser menschliche Herrendiener versorgte die Kleidungsstücke ordentlich, sodass sie am Morgen wieder getragen werden konnten. Dieser wurde durch das Möbelstück ersetzt. Es gibt Herrendiener in vielen verschiedenen Ausführungen, aus Holz, Metall, mitunter sogar passend zu den Schlafzimmermöbeln.

Mehr

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen